Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.


FINANZ NEWS

Lesen Sie hier regelmäßig Neues und Wissenswertes aus der Finanz- und Versicherungsbranche

1. März 2024: Stichtag für das neue Mopedkennzeichen

10. Feb 2024

Halter von Kleinkrafträdern und E-Rollern sollten sich den 1. März im Kalender notieren. Das bisherige schwarze Versicherungskennzeichen muss bis zum diesem Termin gegen das neue blaue für 2024 getauscht werden. Wer weiter mit dem alten Kennzeichen unterwegs ist, verliert den Haftpflichtschutz und riskiert eine Strafe.

Gesetzlich oder privat versichert – was ist die richtige Lösung?

30. Jan 2024
Beruflich Selbstständigen und gut verdienenden Angestellten stellt sich die Frage nach der richtigen Krankenversicherung. Gesetzliche Krankenkassen bieten zwar soliden Grundschutz, mehr allerdings nicht. Die Leistungen der privaten Krankenversicherer sind in der Regel besser, der Beitrag oft sogar günstiger.

Anrecht auf die nächstgelegene Kindertagesstätte?

20. Jan 2024

Kinder haben ein gesetzliches Recht auf Kita-Betreuung. Ob Eltern allerdings verlangen können, dass ihr Kind einen Platz in der am nächsten zum Wohnort gelegenen Einrichtung eines freien Trägers erhält, hatte jetzt das Oberverwaltungsgericht Münster zu entscheiden.

Hochwasserschäden: Worauf beim Versicherungsschutz achten?

10. Jan 2024
Starker Regen lässt Flüsse wieder über die Ufer treten, viele Regionen Deutschlands sind von Hochwasser betroffen. Teure Schäden an Gebäuden, Hausrat und Fahrzeugen sind oft die Folge. Welche Versicherung springt im Ernstfall finanziell ein und worauf sollten Sie besonders achten?

Versicherungen: Besser auf persönliche Beratung setzen

30. Dez 2023
Der Versicherungsmarkt ist kaum noch überschaubar, der persönliche Bedarf oft sehr speziell. Vergleichsportale im Internet bieten zwar einen ersten Überblick. Vor dem Abschluss einer Versicherung sollten Sie sich aber fachkundig beraten lassen.

2024: Höhere Bemessungs- und Versicherungspflichtgrenze

20. Dez 2023

Viele Beschäftigte müssen sich im Jahr 2024 auf höhere Sozialabgaben einstellen, denn Beitragsbemessungs- und Versicherungspflichtgrenze werden angehoben. Auch der ausschließlich vom Arbeitnehmer zu tragende Zusatzbeitrag in der gesetzlichen Krankenversicherung wird spürbar steigen.

Über uns

Wir bieten Ihnen Service und Beratung unter anderem zu diesen Themen: Altersvorsorge, Anlageimmobilien, Berufsunfähigkeitsversicherung, Betriebliche Altersvorsorge, Denkmalgeschützte Immobilien, Finanzierungsberatung, Investmentfonds, Photovoltaikversicherung, Private Krankenversicherung, Private Pflegeversicherung, Riester-Rente,
Rürup-Rente, Sachwertanlagen, Schwere-Krankheiten-Versicherung, Zahnzusatzversicherungen u.v.m. ...

Kontakt

Finkona Finanz Service GmbH
Kai-Oliver Schwede
Orleansstr. 34
D-81667 München

089 - 377 99 88 50

089 - 377 99 88 59

Vertriebsbüro Bremen

Finkona Finanz Service GmbH
Im Dorfe 19a, D-28832 Achim-Uphusen

04202 - 99 44 384

04202 - 88 51 42

Vertriebsbüro München

Finkona Finanz Service GmbH
Orleansstr. 34, 81667 München

089 - 377 99 88 50

089 - 377 99 88 59